Wegen Corona: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr überträgt Konzerte live im Internet

Freiwilligen Feuerwehr Vreden

Aufgrund der Situation rund um das Coronavirus fallen die Frühjahrskonzerte des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Vreden aus. Aber der Musikzug prüft derzeit eine innovative Alternative.

Vreden

12.03.2020, 18:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Musikzug der der Freiwilligen Feuerwehr Vreden testet die Übertragung des Konzertes per Live-Stream im Internet auf Youtube .

Der Musikzug der der Freiwilligen Feuerwehr Vreden testet die Übertragung des Konzertes per Live-Stream im Internet auf Youtube. © Privat

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus werden die beiden Frühjahrskonzerte des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Vreden am 13. und 14. März abgesagt. Der Kreis Borken und die Stadt Vreden haben empfohlen, Veranstaltungen in dieser Größe abzusagen. Ob und wann die Konzerte nachgeholt werden können, ist zurzeit noch unklar. Die Tickets können bei den Vorverkaufsstellen bis zum 31. März zurückgegeben werden.

Der Musikzug schreibt dazu: „Durch die kurzfristige Absage sind schon hohe Kosten entstanden. Wir würden uns natürlich freuen, wenn von einer Rückerstattung des Eintrittspreises abgesehen werden würde, um den finanziellen Schaden möglichst gering zu halten. Dieser Betrag würde dann der Jugendarbeit zugutekommen.“

Gibt es einen Live-Stream im Internet?

Am Donnerstagabend wurde außerdem die Übertragung des Konzertes per Live-Stream im Internet auf Youtube geprüft. So können Interessierte das Konzert von zu Hause aus mitverfolgen. Der Live-Stream ist voraussichtlich am Freitag um 19.30 Uhr zu sehen. Den Link finden Interessierte bei Facebook oder hier.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt