Weihnachtsstimmung für den guten Zweck: Vereine starten Adventsladen

Redaktionsleiterin
Gitta Schoppen (l.) und Martina Graw hoffen, dass sie mit dem Verkauf von Plätzchen und Marmelade in diesem Jahr noch etwas Gutes für Menschen mit Behinderung erreichen können.
Gitta Schoppen (l.) und Martina Graw hoffen, dass sie mit dem Verkauf von Plätzchen und Marmelade in diesem Jahr noch etwas Gutes für Menschen mit Behinderung erreichen können. © Victoria Garwer
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Das müssen Sie wissen: Stattwald in Ahaus und „massakrierte Eichen“ in Schöppingen

„Gut Ding will Weile haben“: Hilfstransport nach Rumänien erfolgreich zurückgekehrt

Ob Neubau oder Sanierung: Hamaland-Schulen werden wohl Millionenprojekt

Alternative zum ausgefallenen Weihnachtsmarkt

Besucher geben bei den Vereinen auch Spenden ab

Ehrenamtliche übernehmen Verkauf und Organisation

Informationen zum Adventsladen

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin