Wir sind Vreden: Sparkassengeschenke, Messdiener und moderne Landwirtschaft

Leserfotos

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Vreden

, 08.10.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unsere Ente auf Reisen

Mit Marlies und Josef Lepping aus Vreden ist die Münsterland-Zeitungs-Ente stets auf großer Reise.

Mit Marlies und Josef Lepping aus Vreden ist die Münsterland-Zeitungs-Ente stets auf großer Reise, denn die beiden nehmen sie überall mit hin, sogar auf den Schwarzwälder Hof in Seelbach im Schwarzwald. © privat

Sparkasse schenkt Sicherheit zum Schulstart

Für einen sicheren Start ins Schulleben sorgten die Fördervereine der Vredener Schulen zusammen mit der Sparkasse Westmünsterland.

Für einen sicheren Start ins Schulleben sorgten die Fördervereine der Vredener Schulen zusammen mit der Sparkasse Westmünsterland. Für die 145 Schulanfänger der Hamaland-Schule, St.-Felicitas-Schule und St.-Marien-Schule wurden zum Schulbeginn Sicherheitswesten verteilt. Mario Stark vom Förderverein der St.-Marien-Schule hatte die Beschaffung koordiniert, die Sparkasse Westmünsterland hat schnell geholfen. So konnten pünktlich zum Schulstart die leuchtenden Westen ausgegeben werden. © St.-Marien-Schule

Aufführung fällt Corona zum Opfer

Die Theatergruppe der AFG Ammeloe möchte ihrem Publikum sagen, dass aufgrund der Corona-Pandemie keine Aufführung stattfinden kann.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann keine Aufführung der Theatergruppe der AFG Ammeloe stattfinden. Die Gruppe bedauert den Ausfall sehr, wie die Frauen in einer Mitteilung schreiben. Die Ammeloer Frauengemeinschaft hofft jedoch auf ein Wiedersehen auf der Bühne im kommenden Jahr. © AFG Ammeloe

Zuwachs für die Messdienergemeinschaft

29 Jungen und Mädchen sind in den Dienst als Messdiener in der Pfarrei St. Georg in Vreden aufgenommen worden.

29 Jungen und Mädchen sind in den Dienst als Messdiener in der Pfarrei St. Georg in Vreden aufgenommen worden. Als Zeichen der Zugehörigkeit erhielten die Jungen und Mädchen am vergangenen Sonntag eine Messdienerplakette, die sie demnächst während ihrer Dienste mit dem Gewand tragen dürfen. © Messdienergemeinschaft

Schildkröte im Rampenlicht

Diese Schildkröte sonnt sich in der Berkel im Stadtpark.

Diese Schildkröte sonnt sich in der Berkel im Stadtpark. Schildkröten besiedeln mit Ausnahme der Polargebiete alle Kontinente, in Deutschland gibt es nur eine einzige einheimische Art, die Europäische Sumpfschildkröte. Inzwischen ist sie so selten geworden, dass sie aus den heimischen Gewässern zu verschwinden droht. © Stroetmann

Senioren entdecken die moderne Landwirtschaft

Die Senioren aus Kleinmast haben den Hof von Bettina Hueske besichtigt, welcher ganz unter dem Motto: „Moderne Landwirtschaft“ steht.

Die Senioren aus Kleinmast haben den Hof von Bettina Hueske besichtigt, welcher ganz unter dem Motto: „Moderne Landwirtschaft“ steht. Bestaunt werden konnte, welche enormen Fortschritte die moderne Landwirtschaft in den letzten Jahren gemacht hat. Zu sehen gab es die Kamera im Abkalbestall, die automatische Brunsterkennung, jede Information zur Gesundheit der Kuh und zur Qualität der Milch. Nicht zu vergessen die zwei vollautomatischen Melkroboter. Bettina Hueskes Milchviehbetrieb ist technisch und digital auf dem neuesten Stand, urteilten die Senioren. © privat

  • Haben auch Sie ein Foto für unsere „Wir sind“-Seiten in print und online? Senden Sie es uns in druckfähiger Auflösung und mit ein paar Infos zu dem Foto sowie Ihren Kontaktdaten einfach per Mail an unsere Redaktion.
Lesen Sie jetzt