Zu Silvester gibt’s wieder Berliner im Vredener Hallenbad

Hallenbad Vreden

Schwimmspaß in den Weihnachtsferien: Das Hallenbad in Vreden hat außer an den Feiertagen jeden Tag geöffnet. Und am letzten Tag des Jahres gibt es eine Überraschung für die Gäste.

Vreden

16.12.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zu Silvester gibt’s wieder Berliner im Vredener Hallenbad

Das Hallenbad hat in den Weihachtsferien geöffnet. © Markus Gehring

Nur an den Feiertagen ist das Vredener Hallenbad geschlossen, wie die SVS Bäder als Betreiber mitteilt. Wie immer gilt: Freitags ist Spieletag und am letzten Tag des Jahres gibt es Berliner für die Badegäste.

Jetzt lesen

Schwimmspaß in den Weihnachtsferien – das Hallenbad in Vreden hat außer an den Feiertagen geöffnet, wie die SVS Bäder als Betreiber mitteilt. Wie immer gilt: Freitags ist Spieletag und am letzten Tag des Jahres gibt es Berliner für die Badegäste.

Wie folgt sehen die Öffnungszeiten für das Vredener Hallenbad in den Weihnachtsferien aus: montags 13 bis 17.45 Uhr; donnerstags (außer am zweiten Weihnachtstag) 6.30 bis 17.45 Uhr; freitags 8 bis 17.45 Uhr; samstags 10 bis 17.45 Uhr; sonntags 8.30 bis 17.45 Uhr. Geschlossen ist das Bad an Heiligabend sowie am ersten und zweiten Weihnachtstag (24. – bis 26. Dezember) und am Neujahrstag (1. Januar).

Am Silvestertag, 31. Dezember, ist von 8.30 bis 13 Uhr geöffnet, die Badegäste sind dann traditionell zum Jahresabschluss zum Genießen von Berlinern eingeladen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt