Eine Tankstelle in Waltrop, an der unter anderem ein Wohnmobil steht.
Ein Defekt an einem Wohnmobil an der Star-Tankstelle an der Borker Straße in Waltrop hat einen Feuerwehr-Einsatz hervorgerufen. © Feuerwehr Waltrop
Einsatz an der Borker Straße

Gas strömt aus Wohnmobil – Waltroper Tankstelle betätigt Notschalter

Weil Gas aus einem Wohnmobil strömte, ist die Feuerwehr Waltrop zur Star-Tankstelle an der Borker Straße ausgerückt. An der Tankstelle hatte man unterdessen schon den zentralen Notschalter betätigt.

Die Feuerwehr Waltrop ist am Sonntagmorgen (17. 7.) erneut zu einem Einsatz alarmiert worden: Diesmal ging es – nach gleich drei Einsätzen am Freitag – um kurz vor 8 Uhr raus zur Star-Tankstelle an der Borker Straße. Dort verlor ein Wohnmobil Gas aus einem Tank. Wie Feuerwehr-Sprecher Jochen Möcklinghoff berichtet, hatte das Wohnmobil nicht, wie meist üblich, Propangas-Flaschen an Bord, sondern einen fest eingebauten Tank, der etwa 80 Liter fasst. Und den habe der Fahrer an der Tankstelle neu befüllen wollen.

Undichtigkeit am Wohnmobil

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Recklinghausen, aufgewachsen in Oer-Erkenschwick, studierte in Münster (Publizistik und Kommunikationswissenschaft), sammelte Berufserfahrungen in Fulda und an den Unis in Paderborn und Wuppertal, bis die Sehnsucht nach dem Ruhrgebiet zu groß wurde. Und nun: Redakteurin für Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick – mit viel Freude an Menschen, Nachrichten sowie kleinen und großartigen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.