Der Hof Niermann am Kanal zwischen Ickern und Waltrop. Für einen dortigen Ex-Serviceleiter wird jetzt ernst: Der 34-Jährige wurde festgenommen, weil er Brautpaare sollen nach Strich und Faden betrogen haben soll.. © Martin Pyplatz
Ex-Serviceleiter soll weiterbetrogen haben

Waltroper Hof Niermann: Verdächtiger Brautpaar-Betrüger festgenommen

Festnahme im Betrugsfall auf dem Hof Niermann: Der Ex-Serviceleiter, der reihenweise Brautpaare um Anzahlungen geprellt haben soll, sitzt in U-Haft. Es gab zuletzt neue Betrugsanzeigen.

Der mutmaßliche Betrugsskandal um eine Serie von mehr als 60 geplatzten Hochzeitsfeiern auf dem Waltroper Hof Niermann an der Grenze zu Castrop-Rauxel zieht immer weitere Kreise. Der dringend tatverdächtige, frühere Serviceleiter des Betriebs ist am Donnerstag (17.3.) festgenommen worden. „Ein Haftbefehl wurde verkündet und in Vollzug gesetzt“, bestätigte die Bochumer Landgerichtssprecherin Katja Nagel auf Anfrage.

Als falscher Vermieter unterwegs?

Prozessbeginn spätestens im September

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.