Lars Overs und der SV Herbern II überzeugten in 2020.
Lars Overs und der SV Herbern II überzeugten in 2020. © Verena Schafflick
Jahresrückblick

Auch ein zweiter Umbruch stoppt den SV Herbern II in 2020 nicht

Das Jahr 2020 war sportlich kein einfaches. Viele Monate war es still auf den Plätzen - die Corona-Pandemie verhinderte den Spielbetrieb. Wir blicken dennoch zurück, heute auf den SV Herbern II.

Auch für den SV Herbern II startete das Jahr 2020 traditionell mit dem Davertpokal – die Corona-Pandemie war zu dem Zeitpunkt schließlich noch nicht in Deutschland angekommen. Auch die A-Liga-Reserve des SVH freute sich auf das Hallenturnier aus Herbern, Ascheberg und Davensberg.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.