Alexander Eikel stieg damals mit dem Werner SC III in die Kreisliga B auf. © Helga Felgenträger
Fußball

Aufstieg mit der Dritten als Highlight: Alexander Eikel gehört von Anfang an zum Werner SC

Nach zwei Kreuzbandrissen tritt Alexander Eikel beim Werner SC aktuell als Spieler kürzer. Das ist für ihn aber kein Grund, dem Verein den Rücken zu kehren - schließlich ist er von Anfang an dabei.

Alexander Eikel ist ein echter Dauerbrenner beim Werner SC. Seit der Vereinsgründung im Jahr 2000 hält Eikel seinem Klub ununterbrochen die Treue. Zuvor hatte er beim WSC-Vorgängerverein Sportfreunde Werne bei den Minikickern angefangen.

„Ich bin gerne hier und fühle mich sehr wohl“

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.