Eintracht Werne bekommt einen weiteren Neuzugang dazu. © Nina Bargel
Fußball

Eintracht Werne bekommt einen Neuzugang von einem künftigen Landesligisten

Mit Serkan Baslarli und Ibrahim Saadouni hat Eintracht Werne bereits zwei hochkarätige Neuzugänge verpflichtet. Nun wurde noch ein dritter Wechsel verkündet - der kommt von einem Landesligisten.

Bereits vor einigen Wochen hatte Mario Martinovic, Trainer von Eintracht Werne, im Hinblick auf die Transferpolitik angekündigt: „Wir waren auf jeden Fall fleißig.“ Nun wird auch deutlich, was der Trainer meinte. Nach den Verpflichtungen von Serkan Baslarli und Ibrahin Saadouni holen die Evenkämper jetzt noch einen Spieler von einem künftigen Landesligisten.

Kevin Kocaalan konnte den „Aufwand für die Landesliga nicht leisten“

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.