Abdullah Sahin und Kadir Kavakbasi fehlten Eintracht Werne zuletzt.
Abdullah Sahin und Kadir Kavakbasi fehlten Eintracht Werne zuletzt. © Johanna Wiening
Fußball

Eintracht Werne hat ein klares Ziel vor Augen – mit einem wichtigen Rückkehrer

Ein direkter Tabellennachbar ist am Sonntag bei Eintracht Werne zu Gast. Die Evenkämper haben ein klares Ziel. Personell gibt es sehr gute Nachrichten für den A-Ligisten.

Während der VfL Kamen schon am Samstag Meister der Fußball-Kreisliga A1 Unna-Hamm werden kann, hat Eintracht Werne noch ein Ziel vor Augen. Am Sonntag treffen die Evenkämper auf einen direkten Tabellennachbarn. In dem Duell zählt nur ein Sieg.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.