Mirac Kavakbasi konnte beim Werner SC schon oft jubeln. © Johanna Wiening
Fußball: Landesliga

Mirac Kavakbasi hatte mehrere Angebote – Entscheidung über Verbleib beim Werner SC gefallen

Erst im Sommer 2020 war Mirac Kavakbasi zum Werner SC gewechselt. Dort war er sofort eingeschlagen - was wohl auch das Interesse anderer Vereine geweckt hat. Doch er hat eine klare Entscheidung getroffen.

Riesig waren die Erwartungen nicht, als Mirac Kavakbasi im vergangenen Sommer zum Werner SC wechselte. Zwar kam er aus der A-Jugend-Landesliga von Westfalia Rhynern und war dementsprechend gut ausgebildet, aber dennoch ist der Schritt aus dem Junioren- in den Seniorenbereich bekannterweise ein großer. Man wollte ihm Zeit geben, hieß es.

Mirac Kavakbasi: „Ich bleibe beim Werner SC“

Mirac Kavakbasi: „Ich glaube, dass es schwierig wird“

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.