Robin Ploczicki war beim SV Herbern sehr erfolgreich. © Thomas Schulzke
Fußball: Landesliga

Robin Ploczicki kokettiert mit Herbern-Rückkehr – wechselt dann aber zur Konkurrenz

Viele Jahre hat Robin Ploczicki für den SV Herbern gespielt, bevor er in die Oberliga nach Rhynern wechselte. Nun geht es für ihn zurück in die Landesliga 4 - aber nicht nach Herbern.

Für Robin Ploczicki war der SV Herbern der Start in seine Seniorenlaufbahn. Zuerst absolvierte er damals seine letzten Juniorenjahre beim SVH, bevor er 2014 in die erste Mannschaft des Landesligisten wechselte – und dort von Beginn an voll einschlug.

Robin Ploczicki hat über eine Rückkehr zum SV Herbern nachgedacht

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.