Tim Flüß (l.) und der SV Stockum holten am Sonntag den zweiten Saisonsieg.
Tim Flüß (l.) und der SV Stockum holten am Sonntag den zweiten Saisonsieg. © Jura Weitzel
Fußball

SV Stockum holt Sieg für die Moral: „Wollen zeigen, dass wir keine Lachnummer sind“

Obwohl es tabellarisch um nicht mehr viel geht, hat der SV Stockum den zweiten Saisonsieg eingefahren. Verteidiger Tim Flüß freute sich besonders über eine Teilleistung und einen neuen Mitspieler.

Mit 3:0 siegte der SV Stockum am Sonntag völlig verdient gegen den 1. FC Pelkum. Schon in der ersten Minute hatte Tolga Topuz seine Mannschaft in Führung gebracht, Dominik Herrmann und Matias Strothmann schnürten den Sieg fest. Für den Fußball-A-Ligisten ist das der zweite Saisonerfolg.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.