Leonardo Amoresano und der SV Stockum sind am Sonntag in Rhynern gefordert. © Kevin Michaelis
Fußball

SV Stockum kann Sonntag endgültig absteigen: „Klassenerhalt wäre ein Wunder“

Der SV Stockum ist am Sonntag auswärts bei Wetsfalia Rhynern II gefordert. Ein Sieg scheint im Optimalfall möglich, aber auch der endgültige Abstieg ist am Sonntag nicht ausgeschlossen.

Mit 3:0 siegte der SV Stockum am letzten Spieltag durchaus überraschend gegen den FC Pelkum. Die Stockumer zeigten ihre beste Saisonleistung und sorgten so dafür, dass der Klassenerhalt in der Kreisliga A rechnerisch noch möglich ist. An diesem Sonntag kann es nun wieder in zwei unterschiedliche Richtungen gehen.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.