Torjägerkanone in Werne und Herbern Vier Spieler teilen sich Platz drei

Frederik Falk (in Gelb) traf am Sonntag per Kopf für den SV Herbern.
Frederik Falk (in Gelb) traf am Sonntag per Kopf für den SV Herbern. © Thomas Peek
Lesezeit

Es sind einige Tore am Wochenende gefallen bei den Spielen der Teams aus Werne und Herbern. Viele heimische Goalgetter konnten sich in die Torschützenliste eintragen und wirbelten diese ein wenig durcheinander. So teilen sich mittlerweile gleich vier Spieler den dritten Platz.

Hier gibt es die Torjägerliste im Überblick: