Enes Akyüz verschoss am Sonntag im Test gegen den BV Bad Sassendorf einen Elfmeter. © Schürmann
Fußball

Viele Urlauber: Eintracht Werne muss auf Alt-Herren Spieler zurückgreifen

Es war ein anstrengendes Wochenende für Eintracht Werne: Im Rahmen eines Turniers absolvierte die Mannschaft unter der Aufsicht von Mario Martinovic gleich zwei Spiele - und das mit wenigen Spielern.

Der Fußball A-Ligist Eintracht Werne hat konditionell noch einige Baustellen in der Mannschaft. Das zeigte auch die Partie am Sonntag gegen BV Bad Sassendorf. Die Eintracht verlor 2:3. Spielerisch war Co-Trainer Mario Martinovic mit der Leistung zufrieden.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.