Die Volleyballerinnen des TV Werne wollen erfolgreich in die Saison starten.
Die Volleyballerinnen des TV Werne wollen erfolgreich in die Saison starten. © Jürgen Weitzel
Volleyball

Volleyballerinnen des TV Werne stehen vor einer Saison mit ungewissen Vorzeichen

Endlich geht am Samstag für die Volleyballerinnen des TV Werne die Saison wieder los. Auch wenn die Oberliga-Mannschaft eine gute Vorbereitung hatte - die Saisonziele sind ungewiss.

Die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne starten am Samstag nach langer Pause in die Oberligasaison. Um 17 Uhr trifft die Mannschaft von Bronek Bakiewicz und Philipp Zurwieden auswärts auf den SC GW Paderborn (Goerdeler Gymnasium, Goerdelerstraße 35, 33102 Paderborn). Nachdem die letzten beiden Spielzeiten Corona-bedingt abgebrochen wurden, brennt die Mannschaft auf den Saisonstart.

TV Werne hat „ein gutes Gefühl für den Saisonstart“

Ein Urgestein verlässt den TV Werne

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.