Fußball wird aktuell nicht gespielt - da bleibt mehr Zeit für die Kadergespräche. © Timo Janisch
Fußball

Werner Verein verlängert mit den meisten Spielern – könnte aber Leistungsträger verlieren

In der Corona-Zwangspause passiert auf den Plätzen nicht viel, dafür umso mehr neben dem Platz. Ein Werner Verein hat nun positive Nachrichten - es könnte aber zwei Abgänge geben.

Der Amateursport in Deutschland ruht aktuell aufgrund der Corona-Pandemie bereits seit November. Ein Ende der Zwangspause ist aktuell noch nicht in Sicht. Diese Zeit nutzen die meisten Vereine nun, um die Kadergespräche mit ihren Mannschaften zu führen.

Trainer-Verlängerung war für viele Spieler des SV Stockum ausschlaggebend

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.