Mit Beginn des Jahres wollen wieder einige ihre guten Vorsätze in die Tat umsetzen. Besonders beliebt ist hierbei oft Fitness wie Laufen gehen. © picture alliance/dpa
Fitness

Zu viel und zu schnell: Auf diese Fehler sollten Laufanfänger achten

Das neue Jahr ist zwei Wochen alt - und so mancher hat seine guten Vorsätze bereits über Bord geworfen. Wer am Ball bleiben will, muss motiviert bleiben - und Oliver Schuschel erklärt, wie das geht.

Jeder kennt ihn wohl, den inneren Schweinehund. Man kann noch so motiviert und ambitioniert sein – irgendwann zeigt er sich. So ergeht es wohl auch einigen Neu-Läufern, die mit guten Vorsätzen vor zwei Wochen ins neue Jahr gestartet sind. Doch wie bleibt man am besten bei der Stange?

Nicht platt, sondern zufrieden sein

Über die Autorin
Volontärin
Habe seit meiner Jugend ein Faible für Journalismus und Politik. Nach zwölf Jahren freier Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen konnte ich beides nun vereinen – als Politik-Volontärin.
Zur Autorenseite
Verena Schafflick

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.