Arbeiten am Kamener Kreuz werden planmäßig beendet

Verkehr

WERNE/RÜNTHE Die Autobahnabfahrt der A1 Hamm / Bergkamen / Werne-Süd in Rünthe wird am Freitag gegen 11 Uhr wieder freigegeben. Das teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW am Donnerstag mit.

von Von Wiebke Plöger

, 09.07.2009, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Arbeiten am Kamener Kreuz werden planmäßig beendet

Die Abfahrt Rünthe ist ab Freitagmorgen 11 Uhr wieder passierbar.

Der Landesbetrieb Straßen.NRW bittet jedoch um Verständnis, wenn die Abfahrt nicht um genau um 11 Uhr freigegeben wird. „So eine Punktlandung ist immer schwer hinzubekommen“, erklärt Peter Bökamp von der Autobahnniederlassung Hamm. Die Arbeiten am Kamener Kreuz liefen zwar planmäßig, dennoch müsse man erst auf die Freigabe der Verbindungsfahrbahn auf die A2 warten. In der Nacht zu Freitag muss dort der frische Asphalt auskühlen.

Lesen Sie jetzt