Der Brand an der Westmauer am 7. August 2003. Der Fall hatte ein langes Nachspiel am Landgericht Dortmund und beschäftigte selbst die Richter des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe.
Der Brand an der Westmauer am 7. August 2003. Der Fall hatte ein langes Nachspiel am Landgericht Dortmund und beschäftigte selbst die Richter des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe. © Archiv
10 mal Werne

Außergewöhnliche Verbrechen: Als ein Werner Geschäftsmann Brandstifter beauftragte

Es war ein Krimi, der sich im Jahr 2008 vor dem Dortmunder Landgericht abspielte – und zahlreiche Schaulustige anlockte. Dabei lagen die Verbrechen da schon zwei und fünf Jahre zurück.

Als die Werner Feuerwehr in den Jahren 2003 und 2006 zu zwei Bränden in der Innenstadt gerufen wurde, hätte wohl niemand erwartet, dass sich daraus einmal ein Kriminal-Spektakel erster Güte entwickeln würde. Denn hinter den Bränden im denkmalgeschützten Haus Westmauer 19 im August 2003 sowie in einem Backshop an der Lünener Straße im Februar 2006 steckte Brandstiftung – und zwar eine der schlimmsten Sorte. Der Drahtzieher der Angelegenheit hatte sich die Finger nicht selbst schmutzig gemacht, sondern die Brandstiftung in Auftrag gegeben. Doch wer war wofür verantwortlich?

Ehepaar landet vor Gericht – wird aber freigesprochen

Drei Männer im Fall von 2003 geständig

Es war Betrug

Revision und neuer Prozess

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Jahrgang 1979, aufgewachsen und wohnhaft in Bergkamen. Magister-Studium in Münster in Soziologie, Wirtschaftspolitik und Öffentlichem Recht. Erste Sporen seit 1996 als Schülerpraktikantin und dann Schüler-Freie in der Redaktion Bergkamen verdient. Volontariat und Redakteursstellen im Sauerland sowie Oldenburger Münsterland. Seit zehn Jahren zurück in der Heimat und seit Mai 2022 fest beim Hellweger angestellt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.