Die Zahl der zugelassenen Fahrzeuge in Werne steigt immer weiter.
Die Zahl der zugelassenen Fahrzeuge in Werne steigt immer weiter. © Jörg Heckenkamp (Archiv)
Straßenverkehr

Auto statt Fahrrad – Zahl der gemeldeten Kraftfahrzeuge in Werne steigt weiter

Werne sieht sich gerne als Fahrradstadt - oder zumindest auf dem Weg dahin. Wer in die Statistik schaut, der bekommt aber einen anderen Eindruck. Denn die Zahl der motorisierten Kraftfahrzeuge steigt.

Wird die Fahrradstadt womöglich zur „Autostadt“? Und das gerade jetzt, in Zeiten, in denen der Klimawandel neben der Corona-Krise wohl das Top-Thema schlechthin ist? Nun ja, zumindest eine Zahl in der Statistik des Kreises Unna dürfte manch einem Umweltfreund böse aufstoßen. Denn: Es gibt immer mehr Kraftfahrzeuge. Kreisweit und auch in Werne.

Zahl der zugelassenen Pkw in Werne steigt kontinuierlich

E-Fahrzeuge werden auch in Werne beliebter

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.