Voraussichtlich ab dem 14. April 2021 kümmert sich eine neue Firma um die Herrichtung der Baustelle an der Horster Straße.
Voraussichtlich ab dem 14. April 2021 kümmert sich eine neue Firma um die Herrichtung der Baustelle an der Horster Straße. © Jörg Heckenkamp
Dauer-Baustelle

Baustelle Horster Straße in Werne – jetzt geht es endlich weiter

Die Baustelle an der Horster Straße hat sich zum Dauer-Ärgernis entwickelt. Nachdem Westnetz die bisherige Baufirma gefeuert hat, geht es mit neuem Schwung weiter. Schon nächste Woche.

Seit vergangenem Jahr müssen Anwohner und andere Verkehrsteilnehmer mit der Baustelle an der Horster Straße leben. Die Arbeiten und damit auch die Baustellen-Ampel werden sie noch einige Monate begleiten. Aber jetzt ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Die neue Baufirma Nüßing will, sofern es das aktuelle Aprilwetter zulässt, ab 14. April den Neustart hinlegen.

Neustart an der Horster Straße

„Nicht mit unseren Qualitäts-Standards vereinbar“

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.