Wer das Bürgerbüro telefonisch nicht direkt erreicht, kann es über die Telefonzentrale der Stadt Werne versuchen. © pixabay
Stadt Werne

Bürgerbüro schlecht erreichbar? – „Sind so gut besetzt wie selten“

Bernhard Voß hat in der vergangenen Woche mehrmals versucht das Bürgerbüro der Stadt zu erreichen. Ohne Erfolg. Doch das läge nicht daran, dass das Bürgerbüro unterbesetzt sei, so die Stadt.

Gleich mehrfach hatte Bernhard Voß (70) aus Werne in der vergangenen Woche versucht, das Bürgerbüro der Stadt Werne beziehungsweise die Telefonzentrale zu erreichen. Ohne Erfolg. „Eigentlich müsste das doch gerade in diesen Zeiten leichter zu erreichen sein“, so Voß am Montag (12.04.2021) im Gespräch mit der Redaktion.

Mertens: So gut besetzt wie selten

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.