Der CDU-Bürgermeisterkandidat Dominik Bulinski (3.v.r.) mit dem Parteivorstand (v.l.) Martin Cyperski, Wilhelm Jasperneite, Uta Leisentritt, Markus Rusche und Rolf Weißner.
Der CDU-Bürgermeisterkandidat Dominik Bulinski (3.v.r.) mit dem Parteivorstand (v.l.) Martin Cyperski, Wilhelm Jasperneite, Uta Leisentritt, Markus Rusche und Rolf Weißner. © Bernd Warnecke
Wahlversammlung

CDU in Werne stimmt sich auf Wahlkampf ein: Große Zustimmung für Bulinski

Mit großer Zustimmung hat die Werner CDU am Samstag Dominik Bulinski zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl bestimmt - genauso wie die Bewerber für den Stadtrat bei der Kommunalwahl am 13. September.

Insgesamt 45 der 47 stimmberechtigten Mitglieder stimmten bei zwei Enthaltungen für den 41-Jährigen aus Goch. „Erst einmal bin ich sehr dankbar, dass mir die CDU Werne das Vertrauen geschenkt hat, dass ich jetzt Kandidat sein darf. Sowohl die CDU als auch ich persönlich werden alles geben, damit wir eine erfolgreiche Wahl gestalten, einen erfolgreichen Wahlkampf haben werden“, so Bulinski.

Fünf Werner Ratsmitglieder scheiden aus

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.