Keine Neuinfektionen in Werne - Inzidenz konstant bei 130,59

Coronavirus in Werne

Der Kreis Unna hat für Werne am Freitag (8. Januar) keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz bleibt am Freitag mit 130,59 konstant zum Vortag.

Werne

, 08.01.2021, 13:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für Werne hat der Kreis Unna am Freitag (8. Januar) keine neuen Coronafälle gemeldet.

Für Werne hat der Kreis Unna am Freitag (8. Januar) keine neuen Coronafälle gemeldet. © Kelly Sikkema/Unsplash

Für Werne hat der Kreis Unna am Freitag (8. Januar) keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Damit bleibt die Zahl der bisherigen Gesamtinfizierten bei 666. Auch die 7-Tages-Inzidenz verbleibt mit einem Wert von 130,59 auf dem Vortagesniveau. Im Kreis Unna lag die 7-Tages-Inzidenz am Freitagmorgen um 0 Uhr laut Landeszentrum für Gesundheit in Bochum bei 122,3. 3 Personen im Vergleich zum Vortag sind als gesund gemeldet worden, wodurch die Zahl der Gesamtgesundeten in Werne auf 555 steigt.

Als aktuell infiziert gelten in Werne am Freitag drei Fälle weniger als am Vortag - 90. Die Zahl der Verstorbenen in der Stadt ist seit Donnerstag (7. Januar) mit 21 konstant. 106 Personen befanden sich Stand Freitag 9.47 Uhr in Werne in Quarantäne.

Jetzt lesen

Spezielle Infektionsherde wie in der Vergangenheit etwa Seniorenheime, Schulen oder Kitas kann Ordnungsamtsleiterin Kordula Mertens derzeit in Werne nicht ausmachen. Dies sei insbesondere durch die Schließung der Kitas und Schulen begründet. Vielmehr seien die Infektionshintergründe derzeit weiter sehr individuell und bezögen sich überwiegend auf Einzelpersonen und Familien.

Im gesamten Kreis Unna wurden zu Freitag 113 Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt die Zahl der insgesamt Infizierten auf 10.414. 8658 Personen sind seit Ausbruch der Pandemie wieder gesundet (+163 zum Vortag). 50 Personen weniger als am Vortag gelten als aktuell infiziert (1520). Die Zahl der Verstorbenen ist mit 236 seit Donnerstag konstant. Die Zahl der stationär infizierten Covid-19-Patienten ist um 19 auf 105 gefallen. Alle Informationen zum Impfzentrum des Kreises Unna finden Sie unter www.kreis-unna.de/impfzentrum.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Pascal Löchte

Lesen Sie jetzt