Das wird am Dienstag in Werne wichtig: Leerer Laden und Landgasthaus

Werne kompakt

Gähnende Leere im Herrenmoden-Geschäft Schmersträter an der Bonenstraße. Alle Waren sind rausgeräumt. Was ist das los? Außerdem wichtig in Werne: So geht‘s im Landgasthaus Heidekrug weiter.

Werne

, 23.02.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Christof Schmersträter (hier ein Archivbild) musste sein Herrenmoden-Geschäft leer räumen.

Christof Schmersträter (hier ein Archivbild) musste sein Herrenmoden-Geschäft leer räumen. © Mario Bartlewski (A)

Das wird am Dienstag in Werne wichtig:

  • Im Herrenmoden-Geschäft Schmersträter herrscht gähnende Leere. Nicht ein Kleidungsstück findet sich in dem Ladenlokal. Chef Christof Schmersträter musste alle Waren herausnehmen. (RN+).
  • Andreas Tönning hofft, dass die geplante Eröffnung des Heidekrugs Anfang April trotz Corona stattfinden kann. Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept ist erarbeitet, Pächter und Mitarbeiter stehen parat. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Ein paar mehr Wolken als am Montag machen sich am Dienstag über Werne breit. Dennoch: Es sollte trocken bleiben bei Höchstwerten von 17 Grad. In der Nacht gehen die Werte bei wolkenlosem Himmel auf 10 Grad zurück.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt