Das wird am Donnerstag in Werne wichtig: Wetterprognosen und Treuebonus

Werne kompakt

Wir haben den Deutschen Wetterdienst gefragt, ob es in Werne in diesem Winter noch Chancen auf Schneefall gibt. Außerdem wichtig: Schienenersatzverkehr und der ausbleibende Treuebonus.

Werne

, 14.01.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Haben wir in diesem Winter überhaupt noch eine Chance auf weiße Spaziergänge? Wir haben nachgefragt.

Haben wir in diesem Winter überhaupt noch eine Chance auf weiße Spaziergänge? Wir haben nachgefragt. © Mario Bartlewski

Das wird am Donnerstag in Werne wichtig:

  • Oft von der Wetterapp versprochen, aber nicht gehalten: Schnee in Werne. Haben wir in diesem Winter überhaupt noch eine Chance auf weiße Spaziergänge? Der Deutsche Wetterdienst (DWD) klärt auf. (RN+)
  • Monatelang muss eine Pendlerin auf den Schienenersatzverkehr zwischen Werne und Münster ausweichen. Dennoch blieb sie weiter Kundin der VKU. Auf den dafür versprochenen Treubonus muss sie warten. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Werne sind am Morgen Teile des Himmels mit Wolken bedeckt, die Sonne ist aber zwischendurch sichtbar und die Temperatur liegt bei -2°C. Später ist der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen und die Temperatur steigt auf 1°C. Am Abend ist es in Werne leicht bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen -2 und -1 Grad. In der Nacht gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen und die Werte gehen auf -3°C zurück. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 18 und 21 km/h erreichen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Geburt in Corona-Pandemie
Geburt im Lockdown: Diese Regeln gelten in Kliniken und Geburtshäusern im Kreis Unna – Teil 1