Das wird am Donnerstag in Werne wichtig: Zeugnisausgabe und Lippebrücke

Werne kompakt

In Werne gehen die Schulen unterschiedliche Wege, um die Zeugnisse unter Corona-Bedingungen auszugeben. Außerdem wichtig: So geht es mit dem Bau der neuen Lippebrücke weiter.

Werne

, 28.01.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auch die Zeugnisausgabe läuft dieses Jahr unter besonderen Pandemiebedingungen ab.

Auch die Zeugnisausgabe läuft dieses Jahr unter besonderen Pandemiebedingungen ab. © dpa

Das wird am Donnerstag in Werne wichtig:

  • Per Post, per Mail oder an der Schule: Jede Schule in NRW darf selbst entscheiden, wie sie die Zeugnisse an die Schüler im Homeschooling verteilt. In Werne geht man ganz unterschiedliche Wege. (RN+)
  • Der Bau der neuen Lippebrücke geht in die letzte Phase. Der Bau der Widerlager hat begonnen, damit die Überquerung in ihre endgültige Position verschoben werden kann. Nicht nur dafür sind Sperrungen notwendig. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Werne fällt tagsüber Regen und die Temperaturen liegen zwischen 2 und 4°C. Nachts gibt es Regen bei Tiefstwerten von 2°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 10 und 25 km/h erreichen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt