Bildergalerie

Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum feiert 50. Geburtstag

Im September noch hatte im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum das große Gemeindefest stattgefunden. Am Sonntag nun stand der offizielle Geburtstag des evangelischen Gemeindezentrums an. 350 Besucher zählte das Ehepaar Carolyn Knoll und Alexander Meese im Familiengottesdienst. Viele Gruppen, vom Posaunenchor bis zum Dietrich-Bonhoeffer-Chor, der Kita Unter dem Regenbogen bis zur Volkstanzgruppe Rübezahl, wirkten an der Gestaltung mit. Zum Empfang war auch ein ehemaliger Pfarrer zu Gast.
03.12.2019
/
Pastoralreferentin Maria Thiemann und Manfred Hojenski überbrachten die Grüße der katholischen Gemeinde in Werne.© Helga Felgenträger
Alexander Meese hebt in seiner Rede das ökumenische Leben in seiner Gemeinde hervor.© Helga Felgenträger
Der stellvertretende Ulrich Höltmann berichtet von der Entstehung des Gemeindezentrums im Osten der Stadt Werne.© Helga Felgenträger
Bis zu 350 Leute wohnten dem Jubiläum bei.© Helga Felgenträger
Die Kita Unter dem Regenbogen führte ein weihnachtliches Theaterstück auf.© Helga Felgenträger
Dirigent Hans-Jürgen Treutmann mit seinem Posaunenchor Werne begleitete die Veranstaltung musikalisch.© Helga Felgenträger
Der Dietrich-Bonhoeffer-Chor untermalte das Jubiläum mit verschiedenen Liedstücken.© Helga Felgenträger
Heike Selhorst erinnerte als damalige Presbyterin an das beherzte Vorstellungsgespräch der heutigen Pfarrersfamilie Meese.© Helga Felgenträger
Der ehemalige Pfarrer der Gemeinde, Gernold Mudrack, erinnerte an die Anfänge des Bonhoeffer-Zentrums.© Helga Felgenträger
Die Tanzgruppe Rübezahl führte verschiedene Volkstänze aus ihrer Heimat auf.© Helga Felgenträger
Im Anschluss an den Empfang zum 50-Jährigen des Dietrich-Bonhoeffer-Zentrums saßen die Besucher noch lange bei Kaffee und Kuchen oder einer herzhaften Suppe zusammen.© Helga Felgenträger
Die Tanzgruppe Rübezahl führte verschiedene Volkstänze aus ihrer Heimat auf.© Helga Felgenträger
50 Jahre Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum: v.l. Ulrich Höltmann, Alexander Meese, Gernold Mudrack, Carolyne Knoll, Manfred Hojenski und Maria Thiemann.© Helga Felgenträger