Der Einbrecher im Feel Fit in Werne wurde von Kameras aufgezeichnet. Auch wenn es umfangreiches Videomaterial gibt, heißt das nicht automatisch, dass der Täter auch überführt wird.
Der Einbrecher im Feel Fit in Werne wurde von Kameras aufgezeichnet. Auch wenn es umfangreiches Videomaterial gibt, heißt das nicht automatisch, dass der Täter auch überführt wird. © Screenshot
Fitness-Studio in Werne

Einbrecher im Feel Fit gefilmt: Aufklärungschancen dennoch nicht automatisch hoch

In der Silvesternacht ist ein Unbekannter ins Werner Fitness-Studio Feel Fit eingebrochen. Obwohl er gefilmt wurde, sind die Chancen, dass die Tat aufgeklärt wird, nicht automatisch auch hoch.

Einbrecher wird gefilmt: Ein Unbekannter ist in der Silvesternacht in das Fitness-Studio Feel Fit in Werne eingestiegen. Er räumte die Wechselgeldkasse aus und entwendete Wertsachen. Bei seiner Tat, die sich am 1. Januar gegen 0.30 Uhr ereignete, wurde der Mann gefilmt. Die Überwachsungskameras im Studio zeigen, wie der Einbrecher durch einige Räume geht oder sich teilweise auf allen Vieren fortbewegt.

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.