Eine Baumpflanzung an einer Schule.
Bernhard Kruckenbaum pflanzte gemeinsam mit drei Kindern den Baum des Jahres auf der Wiese des Christophorus-Gymnasiums, eine Rotbuche. © Jörg Heckenkamp
Mit Fotostrecke

Einschulung: Schüler-Wald am Christophorus-Gymnasium Werne wächst weiter

Der Wald für die Schülerinnen und Schüler am Christophorus-Gymnasium wächst weiter. Jeder neue Einschulungs-Jahrgang pflanzt den „Baum des Jahres“. In diesem Jahr ist das eine Rotbuche.

Das Gymnasium St. Christophorus in Werne hat vor einigen Jahren eine schöne Tradition eingeführt: Für jeden Einschulungsjahrgang pflanzt es einen Baum. Das ist jeweils der „Baum des Jahres.“ So wächst nach und nach auf der Wiese vor der Turnhalle ein kleiner Mischwald heran. In diesem Jahr half unter anderem die zehnjährige Jonna beim Setzen der Rotbuche.

Einschulung am Christophorus-Gymnasium Werne

Drei Kinder und ein Gärtner pflanzen neuen Schul-Baum

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.