In Sachen Familien- und Erbrecht informiert unser Familienrechts-Experte Leander Müller in dieser Kolumne über häufige Rechtsfälle in Familien.
In Sachen Familien- und Erbrecht informiert unser Familienrechts-Experte Leander Müller in dieser Kolumne über häufige Rechtsfälle in Familien. © Optik Klose
Familienrecht im Kreis Unna

Eltern- und Ehegatten-Unterhalt: In diesen Fällen besteht Anspruch

Nicht nur für Kinder müssen Eltern Unterhalt zahlen, auch Ehegatten und Eltern haben unter Umständen Anspruch auf Unterhalt. Wann, erklärt unser Familienrechts-Experte Leander Müller.

Nach Trennungen oder Scheidungen bemerkt man sie ganz besonders: Unterhaltsansprüche. Zwar bestehen auch in intakten Familiengemeinschaften unterhaltsrechtliche Beziehungen, diese werden jedoch durch das gemeinsame Wirtschaften und Zusammenleben unmerklich erledigt. Aber wenn die Kinder nach Ende der Schulzeit zum Studieren in eine weiter entfernt liegende Universitätsstadt ziehen, bemerken die Eltern oftmals, was der Gesetzgeber meinte, wenn er schrieb das einander in gerader Linie Verwandte zum Unterhalt verpflichtet sind.

Auch der volljährige Student kann seinen Unterhaltsanspruch verlieren

Mehr Inhalte exklusiv für junge Familien

Kinder unter 100.000 Euro Gehalt können nicht mehr belastet werden

Der Familienrechts-Experte

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.