Feuerwehr-Chef Thomas Temmann vor seinem Konterfei an der Plakatwand vor der Marga-Spiegel-Sekundarschule. © Jörg Heckenkamp
Fotoprojekt

Feuerwehr-Chef ist mit seinem Porträt „nicht unzufrieden“

106 Persönlichkeiten aus der Lippestadt setzen sich beim Fotoprojekt von Susanne Kästner für den Wirtschaftsstandort Werne ein. Wie gefällt Feuerwehr-Chef Thomas Temmann sein Porträt?

Um ein Zeichen gegen den Corona-Blues und für den Wirtschaftsstandort Werne zu setzen, hat Fotografin Susanne Kästner ein Projekt unter dem Namen „Ich bin Werne. Du bist Werne“ ins Leben gerufen. Bekannte Köpfe werben seit vergangener Woche auf großen Plakaten für die heimische Wirtschaft. Darunter auch Feuerwehrchef Thomas Temmann (53). Wie gut getroffen findet er sich?

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.