Bildergalerie

Fotostrecke umgekippter Schweinelaster A1 Werne

Ein Tiertransporter mit 85 Schweinen auf dem Anhänger kippte am Freitagmorgen, 28. Juni 2019, in der A1-Auffahrt um. Zahlreiche Tiere starben.
28.06.2019
/
Manche Schweine konnten sich durch das geborstene Dach befreien, trugen aber dabei Verletzungen davon.© Jörg Heckenkamp
Der Anhänger eines Schweinetransporters mit rund 85 Tieren kippte in der Auffahrt zur A1 um.
In dem umgekippten Anhänger befanden sich rund 85 Tiere.© Jörg Heckenkamp
Der Grund, warum der Anhänger umgekippt ist, steht wenige Stunden nach dem Unfall noch nicht fest.© Jörg Heckenkamp
Der Anhänger eines Schweinetransporters mit rund 85 Tieren kippte in der Auffahrt zur A1 um.
Polizei und Feuerwehr waren am Freitagmorgen mit zahlreichen Kräften vor Ort an der Nordlippestraße in Werne.© Jörg Heckenkamp
Der Grund, warum der Anhänger umgekippt ist, steht wenige Stunden nach dem Unfall noch nicht fest.© Jörg Heckenkamp
Die Auffahrt an der Nordlippestraße zur A1 Richtung Köln/Dortmund war seit 6.45 Uhr am Freitagmorgen gesperrt.© Jörg Heckenkamp
Eine Tiere konnten sich aus dem Anhänger befreien. Die Feuerwehr fing sie ein und brachte sie am Straßenrand in einem provisorischen Gatter unter.© Jörg Heckenkamp
Eine Tiere konnten sich aus dem Anhänger befreien. Die Feuerwehr fing sie ein und brachte sie am Straßenrand in einem provisorischen Gatter unter.© Jörg Heckenkamp
Einige Tiere waren direkt tot oder schwer verletzt. Zahlreiche andere musste der Amtstierarzt töten.© Jörg Heckenkamp