Eine Frau zeigt ihre Wanderschuhe.
Das richtige Schuhwerk ist wichtig. Christiane Fahle setzt auf diese bequemen, eingelaufenen Schuhe. © Jörg Heckenkamp
Fußwallfahrt nach Werl

Pilgerin aus Werne im Video: „Ich schaffe die Strapaze, weil ich es schaffen will“

Zum neunten Male geht Christiane Fahle bei der Fußwallfahrt nach Werl mit. Hin und zurück. Zwei Mal 32 Kilometer in 48 Stunden. Sie fiebert dabei auf diesen einen, besonderen Moment.

Christiane Fahle geht am 6. und 7. August 2022 zum neunten Male die Fußwallfahrt nach Werl mit. Sie gehört zum harten Kern derjenigen, die innerhalb von zwei Tagen den Weg von 32 Kilometern zwei Mal bewältigen. Dabei freut sie sich ganz besonders auf diesen einen Monat, „der für mich fast unbeschreiblich ist“, sagt die 57-Jährige und lächelt. Das tut sie häufig im Gespräch mit dem Reporter.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.