Grenzüberschreitendes Missverständnis

ASCHEBERG Ein Missverständnis brachte am Montagmittag einen betrunkenen Kleinbusfahrer aus Polen auf der A 1 dazu, sich selbst der Polizei zu stellen.

13.11.2007 / Lesedauer: 2 min
Lesen Sie jetzt