Dominik Bulinski ist CDU-Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Werne.
Dominik Bulinski ist CDU-Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Werne. © Felix Püschner
Kurzinterview im Video

Kreisverkehre, Problemhäuser, Kinderbetreuung – diese Punkte will Dominik Bulinski angehen

Wer wird Wernes nächster Bürgermeister? Wir haben uns mit den drei Kandidaten an drei Drehorten getroffen, die drei Probleme veranschaulichen, die die Kandidaten angehen wollen. Heute: Dominik Bulinski (CDU).

Mit Dominik Bulinski schickt diesmal auch die CDU einen Kandidaten ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters der Stadt Werne. Bei der Kommunalwahl 2020 tritt Bulinski gegen den amtierenden Bürgermeister Lothar Christ und dessen Dauerrivalen Benedikt Striepens an. Um drei Themen auf seiner politischen Agenda besonders hervorzuheben, hat sich der CDU-Mann drei Orte für unser Kurzinterview ausgesucht. Einer davon hat sich längst zum Dauerbrenner gemausert.

Bulinski im Kurzinterview: Kreisverkehre

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.