Kartoffeln, Spargel, Eier: Landwirt liefert in Corona-Krise bis nach Hause

Landwirtschaft in Werne

Restaurants und Einzelhändler liefern Speisen und Waren in der Corona-Krise bis vor die Haustür. Landwirt Johannes Laurenz liefert nun seine geernteten Lebensmittel direkt an seine Kunden.

Werne, Stockum

, 07.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Spargel, Erdbeeren, Kartoffeln, Wurstwaren und Wein: Die selbst erzeugten und regionalen Produkte, die es im Hofladen auf Hof Schulze Blasum gibt, können Kunden auch im Online-Shop bestellen und sich bis nach Hause liefern lassen. Die Erdbeer-Saison fängt wohl Mitte/Ende Mai an, schätzt Johannes Laurenz.

Spargel, Erdbeeren, Kartoffeln, Wurstwaren und Wein: Die selbst erzeugten und regionalen Produkte, die es im Hofladen auf Hof Schulze Blasum gibt, können Kunden auch im Online-Shop bestellen und sich bis nach Hause liefern lassen. Die Erdbeer-Saison fängt wohl Mitte/Ende Mai an, schätzt Johannes Laurenz. © Andrea Wellerdiek (A)

Spargel, Erdbeeren, Eier, Kartoffeln, Wurstwaren - das Angebot im Hofladen auf dem Hof Schulze Blasum hat sich seit der Eröffnung 2013 stetig erweitert. Nun kommt ein Online-Shop hinzu. Es ist eine Reaktion auf die Corona-Krise.

„Wir möchten vor allem die Kunden, die zur Risikogruppe gehören, mit unseren Produkten beliefern“, erklärt Landwirt Johannes Laurenz (34). Das Angebot richtet sich vor allem an Stammkunden. Deshalb liefert ein Mitarbeiter die bestellte Ware dienstags und freitags im Umkreis von zehn Kilometern aus.

Jetzt lesen

All das, war es im Hofladen gibt, können die Kunden im Shop bestellen. Dabei gilt ein Mindestbestellwert von 30 Euro. Die Lieferung kostet 5 Euro bei einem Bestellwert bis zu 49 Euro, ab einem Bestellwert ab 50 Euro ist sie kostenlos.

Über den Online-Shop www.blasumliefert.de, den Johannes‘ Geschwister Friederike und Benedikt Laurenz eingerichtet haben, können Kunden ab dem 15. April Waren bestellen. Die Bezahlung ist bargeldlos, per Lastschrift oder Paypal möglich. Die Auslieferung soll möglichst kontaktlos erfolgen, so Johannes Laurenz.

Jetzt lesen

Am Hof in Stockum können Kunden bald wieder Erdbeeren auf den Selbstpflückfeldern ernten. Ebenso gibt es die Selbstbedienungsecke, in der es Eier und Kartoffeln rund um die Uhr gibt. Alle kommenden Veranstaltungen wurden auf dem Hof abgesagt. Dazu zählt der Blasumer Hoftag am 3. Mai.

Die Selbstbedienungsecke, in der es Kartoffeln und Freiland-Eier gibt, hat weiterhin rund um die Uhr geöffnet.

Die Selbstbedienungsecke, in der es Kartoffeln und Freiland-Eier gibt, hat weiterhin rund um die Uhr geöffnet. © Andrea Wellerdiek (A)

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt