Live-Sendung aus der Uhlandschule

WERNE Live aus der Uhlandschule berichtet heute der WDR-5-Kindersender „Lilipuz“. Die Schulküche wird zum Senderaum, die Kinder zu Reportern.

21.11.2007, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Während sich die anderen um Nachrichten kümmerten, stand in dem zum Hörfunkstudio umfunktionierten Nachbarraum Plätzchenbacken auf dem Stundenplan.

Während sich die anderen um Nachrichten kümmerten, stand in dem zum Hörfunkstudio umfunktionierten Nachbarraum Plätzchenbacken auf dem Stundenplan.

Die Nachrichten kommen an diesem Tag von den Viertklässlern.

Am Vormittag haben sie, unterstützt vom WDR-Team, sechs aktuelle Meldungen geschrieben, die sie zu Beginn der Sendung live im Radio vortragen. In der anschließenden 50-minütigen Sendung wird es vorweihnachtlich.

„Lilipuz“-Chefkoch Helmut Gote backt gemeinsam mit den Kindern köstliche Dinge wie Honigkuchen und Weihnachtsplätzchen mit Mandeln.

Passend zur kommenden Adventszeit weiht er die Schüler in die Geheimnisse des Weihnachtsduftes ein und erzählt ihnen etwas über die besonderen Gewürze des Weihnachtsgebäcks.

Lesen Sie jetzt