Mehrere Autos aufgebrochen

WERNE Mehrere Autos haben unbekannte Täter am Mittwoch in der Zeit 17.40 bis 21.30 Uhr aufgebrochen. Die Tatorte liegen im Bereich der Stockumer Straße, August-Macke-Straße, Konrad-Adenauer-Straße und der Ottostraße.

13.12.2007, 14:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aus den Fahrzeugen wurden Navigationsgeräte und Autoradios entwendet. 

Im Zusammenhang mit den Diebstählen fiel eine verdächtige männliche Person auf. Diese kann folgendermaßen beschrieben werden: etwa 50 Jahre alt, auffallend schlank, ca. 1, 60  Meter groß, dunkle Haare.

Zeugen, die die Person ebenfalls beobachtet haben oder andere Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Werne unter (02389) 9216820 zu melden. 

 

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung 60 Jahre Freilichtbühne Werne

Hochwasser, Sturm, Brand: Das waren die größten Schreckmomente der Freilichtbühne Werne