Projektentwickler Mark Jörrißen (26) zeigt den Plan für die 6 mal 4 Miet-Reihenhäuser (rot) sowie die vier Kaufgrundstücke (rechts). © Jörg Heckenkamp
Immobilien in Werne

Mit Video: Neue Chancen für Mieter mit kleinem Geldbeutel in Werne

Auf einer ehemaligen Ackerfläche in Werne haben schon bald Mieter mit kleinem Geldbeutel, aber auch einige Häuslebauer, eine neue Chance auf ein passendes Dach über dem Kopf. Vorarbeiten laufen.

Im Moment ist auf der ehemaligen Ackerfläche im Werner Osten nur zu erahnen, dass hier einmal etliche neue Häuser entstehen werden. Die Firma Mors erstellt gerade die Erschließungsstraßen. „Aber wir wollen noch in diesem Jahr mit dem Bau der Häuser beginnen“, sagt Projektentwickler Mark Jörrißen (26) aus Hamm. Besonderheit: Das Baugebiet ist zweigeteilt, in Miet- und Eigentums-Objekte.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.