Testzentrums-Organisator Philipp Reher demonstrierte, wie das Procedere funktioniert. © Jörg Heckenkamp
Testzentrum

Mit Video: Schnelltest-Zentrum Werne hat Betrieb aufgenommen – starke Nachfrage

Das Corona-Schnelltestzentrum in Werne hat seit Mittwochmittag geöffnet. Für diesen Tag waren bereits alle Termine ausgebucht. Wir haben uns testen lassen.

Das innerhalb von knapp 14 Tagen ins Leben gerufene Schnelltest-Zentrum auf dem Solebad-Parkplatz am Hagen in Werne hat am Mittwoch, 17. März 2021, um 14 Uhr seinen Betrieb aufgenommen. Für diesen Tag waren bereits alle Termine vergeben, „wir haben knapp 100 Termin-Buchungen“, sagt Philipp Reher vom Veranstaltungs-Spezialisten Satis&Fy in Werne. Die Firma ist für die Organisation des Zentrums zuständig.

Freilich lief der erste Tag noch im Schnupper-Modus. Damit sich alle, haupt- und die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, an die Abläufe gewöhnen, war nur ein Testzelt geöffnet, „in dem wir pro fünf Minuten zwei Test durchführen“, so Reher. Mit zunehmender Routine sollen es vier in fünf Minuten sein. Sollte die Nachfrage steigern, können drei Teststraßen inklusive Drive-In parallel gefahren werden, „dann schaffen wir 2000 bis 2300 Tests pro Tag“, sagt Philipp Reher.

Fotostrecke

Start Schnelltestzentrum Werne

Schon vor dem offiziellen Start hatten sich die ersten Bürger eingefunden, die einen der ersten Termine um 14 Uhr gebucht hatten. Einer von ihnen war Friedrich Kleiböhmer. Warum er sich auf eine etwaige Corona-Infektion testen lassen will: „Ich bin Schulbus-Fahrer. Da will ich mich aus Sicherheitsgründen testen lassen.“

Anmeldungen sind unter testen-in-werne.de möglich.

Über den Autor
Redaktion Werne
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite
Avatar

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt