Zur Sim-Jü-Kirmes (hier ein Archivbild) gibt es wieder einen verkaufsoffenen Sonntag und damit den ersten seit fast zwei Jahren.
Zur Sim-Jü-Kirmes (hier ein Archivbild) gibt es wieder einen verkaufsoffenen Sonntag und damit den ersten seit fast zwei Jahren. © Jörg Heckenkamp (A)
Wirtschaft in Werne

Nach fast zwei Jahren erstmals wieder verkaufsoffener Sonntag in Werne

Zur Sim-Jü-Kirmes dürfen die Kaufleute in Werne wieder ihre Geschäfte an einem Sonntag öffnen. Das erste Mal seit fast zwei Jahren gibt es wieder einen verkaufsoffenen Sonntag - mit vielen Aktionen.

Freude für Geschäftsleute: Im Zuge der Sim-Jü-Kirmes dürfen die Einzelhändler in Werne wieder ihre Läden an einem Sonntag öffnen. Zum ersten Mal seit langer Pause gibt es am 24. Oktober wieder einen verkaufsoffenen Sonntag in der Lippestadt. Zuletzt gab es den zum Weihnachtsmarkt 2019. Kurz darauf brachte die Corona-Krise das alltägliche Leben arg durcheinander.

Perfekter Termin für verkaufsoffenen Sonntag in Werne

Zwei weitere Termine in 2021 geplant

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.