Die Corona-Regeln erfahren immer mal wieder ein „Update“. Aber was ist nun eigentlich aktuell in Werne erlaubt – und was nicht?
Die Corona-Regeln erfahren immer mal wieder ein "Update". Aber was ist nun eigentlich aktuell in Werne erlaubt - und was nicht? © Jörg Heckenkamp
Corona-Krise

Notbremsen-Verwirrung: Das ist in Werne erlaubt – und das nicht

Regeländerungen sorgen immer wieder für Verwirrung. So auch jetzt im Falle der Notbremsen-Regelung. Wir erklären, was aktuell in der Corona-Pandemie in Werne erlaubt ist und was nicht.

Hier eine Ausgangssperre, da eine Klage, plötzlich eine Notbremse und schließlich eine hinfällige Verordnung: Kein Wunder, dass da manch ein Bürger im Kreis Unna nicht mehr ganz mitkommt. Obwohl man das Regelwirrwarr ja eigentlich schon gewohnt ist.

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.