Die Papierpreise steigen, der Bedarf an Pappkartons und Europaletten ebenso - ein Problem für Amazon und das Weihnachtsgeschäft? © Wicked Monday/Unsplash
Weihnachts-Geschäft

Papier und Pappe werden knapp – eine Gefahr für den Weihnachts-Online-Handel?

Vielerorts werden derzeit Rohstoffe knapp, nun hat es auch das Papier erwischt. Ein Problem für den Onlinehandel und sein Weihnachtsgeschäft? Wir haben in Werne nachgefragt.

Holz ist bereits seit einer ganzen Weile ein rares Gut, doch auch andere Gewerke haben im Gespräch mit uns von Lieferengpässen gesprochen. Jetzt gehen der Wirtschaft offenbar auch Papier und Pappe aus. Laut Deutscher Presseagentur befinde sich auch die Verlagswelt in der Zwickmühle, die wegen des angestiegenen Papierpreises nun Probleme habe, kurzfristige Bestellungen von grafischen Papieren und Pappen zu realisieren.

Amazon bezieht Material für Kartons aus ganz Europa

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.