Party von Zuhause: „Best-of-Party@home“ steigt am Samstag per Livestream

Veranstaltung in Corona-Krise

Die „Best-of-Party@home“ steigt am Samstag: Statt im Kolpingsaal in Werne können alle Party-Freunde über einen Livestream ab 19 Uhr zu den besten Hits mitfeiern. Und das von Zuhause aus.

Werne

, 03.04.2020, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die „Best-of-Party“ findet doch statt - allerdings per Livestream bei Youtube. Auflegen werden Manuel Michelt (r.) und Mories Mattern von MS-Musik.

Die „Best-of-Party“ findet doch statt - allerdings per Livestream bei Youtube. Auflegen werden Manuel Michelt (r.) und Mories Mattern von MS-Musik. © MS-Musik

Wenn die Gäste nicht zur Party kommen, dann kommt die Party eben zu den Gästen. Unter dem Motto steigt am Samstag, 4. April, ab 19 Uhr die „Best-of-Party @home“. Veranstalter MS-Musik lädt statt wie geplant in den Kolpingsaal zur Party daheim ein.

Alle Party-Freunde können sich ab 19 Uhr per Livestream über die Internetplattform Youtube hinzuschalten - aus dem eigenen Wohnzimmer heraus. „Ich hab‘ richtig Bock. Ich hoffe, ihr habt euch schon Bier und Sekt kalt gestellt“, kündigt Manuel Michelt, Geschäftsführer von MS-Musik, an.

Die Veranstalter reagieren mit dem Online-Angebot auf die Corona-Krise. Aufgrund der aktuellen Entwicklung musste die eigentliche Party im Kolpingsaal abgesagt werden. Stattdessen machen die Verantwortlichen nun aus der eigenen Lagerhalle eine Disko mit Tanzfläche und laden über den Livestream zum Mitfeiern ein.

Jetzt lesen

Das Konzept der Party bleibt: Jede Stunde gibt es eine neue Musikrichtung. Ab 19 Uhr geht es los mit den besten Hits aus den 70er-Jahren. Bis Mitternacht legen die DJs Manuel Michelt und Mories Mattern auf. Musikwünsche sind möglich - über die Kommentare bei Youtube. Die Zuhörer können über sogenannte „Donations“ Geld spenden an die Mitarbeiter, die in der Corona-Krise nichts verdienen können. Die Party im Kolpingsaal soll nachgeholt werden.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt