Piraten erobern das Natursolebad

Kinderferienprogramm

WERNE Augenklappe, Kopftuch und Tattoo, das braucht man, um ein Pirat zu sein. Ein Piratenschiff darf natürlich auch nicht fehlen. Das alles bot der großen Piratentg am Donnerstag im Solebad. So schön können die Ferien sein.

von Von Jasmin Al-Malat

, 02.07.2009, 15:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Piraten erobern das Natursolebad

Rutschvergnügen bot das große aufblasbare Piratenschiff im Solebad.

Neben verschiedenen Wasserspielen mussten die kleinen Piraten einige Mutproben bestehen. Sie mussten mit verdeckten Augen in einen Eimer greifen, ohne zu wissen was darin steckt. Aber für echte Piraten ist das keine Herausforderung. Die Kinder erhielten eine Laufkarte, auf der die einzelnen Spielstationen abgestempelt wurden. Die Laufkarten waren die Lose für die Verlosung. Zu gewinnen gab es Verzehrgutscheine und eine Ferienkarte für das Natursolebad.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Marga-Spiegel-Sekundarschule
Schüler löst böswillig Feueralarm in Sekundarschule aus - jetzt drohen etliche Konsequenzen