Schnee behinderte Bosnien-Transport

WERNE Pünktlich zum Weihnachtsfest war Marica Hascha von der Bosnienhilfe wieder zu Hause. „Dank der zahlreichen Sach- und Geldspenden konnte auch dieses Mal vielen Menschen geholfen werden“, erzählt Hascha von ihrem Hilfstransport in die notleidenden Gebiete Bosniens.

von Von Helga Felgenträger

, 02.01.2008, 17:14 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt