Lars Werkmeister ist Geschäftsführer der Werne Marketing GmbH.
Lars Werkmeister ist Geschäftsführer der Werne Marketing GmbH. © Jörg Heckenkamp
Wirtschaft

Sind verkaufsoffene Sonntage in Werne noch sinnvoll? Das sagt das Stadtmarketing

Verkaufsoffene Sonntage sollen dazu beitragen, wieder mehr Kunden zu den von der Pandemie gebeutelten Innenstadt-Kaufleuten zu locken. Aber wie sinnvoll ist das Konzept in Werne überhaupt?

Wenn es darum geht, mehr Kunden in die Innenstadt zu locken, ist neben den Händlern selbst vor allem das Stadtmarketing gefragt. Aber wie kann man das Ziel überhaupt erreichen? Verkaufsoffene Sonntage, von denen in Werne im Jahr 2022 insgesamt vier im Kalender stehen, könnten dazu beitragen – aber auch nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen, wie Lars Werkmeister, Geschäftsführer der Werne Marketing GmbH, auf Anfrage unserer Redaktion erklärt.

Werbung für die ganze Werner Innenstadt

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.